Home     Aktuell     Einleitung     Wasserfälle     Infostelen     Shop     Kontakt     Links    

News

04.04.2006

Rekordwasserfall vermessen. Die mittlere Stufe des Seerenbachfalls ist mit 305 Meter Fallhöhe der höchste Wasserfall der Schweiz.



Am 4. April, dem ersten warmen und trockenen Tag im April, führten die Geographen mit der Unterstützung von Bruno Zumstein (unser Sicherheitsspezialist am Fels) und Werner Gmür (der Mann, der das Gebiet der Seerenbachfälle besser kennt als seine Hosentaschen) die Vermessung der zweiten Stufe der Seerenbachfälle durch.

Nach einer Abseilaktion erreichten wir die Kopfzone der zweiten Stufe, wo wir mit Hilfe eines Leica Vector GIS Laser Range Finders die Höhe dieser Stufe vermassen. Das Resultat dieser Aktion: die Schweiz hat einen neuen höchsten Wasserfall! Mit 305 Meter Fallhöhe bricht die zweite Stufe der Seerenbachfälle den Rekord des allgemein bekannten, höchsten Falles der Schweiz, des Staubbachfalles im Lauterbrunnental, um 8 Meter. Eine Reportage darüber findet sich in der Sendung Schweiz Aktuell des SFDRS vom 19.4.2006.





[ Die Geographen]

Zur bersicht








die Geographen schwick + spichtig

loretznet.com