Home     Aktuell     Einleitung     Wasserfälle     Infostelen     Shop     Kontakt     Links    
Datenbank
AI
BE
 Alpbachfall
 Engstligenfälle
 Geltenbachfall Gasterntal
 Giessbachfälle
 Mürrenbachfall
 Oltschibachfall
 Pochtenfall
 Reichenbachfälle
 Staubbachfall
 Wandelbachfälle
 Wisistüber
 Ägertenbachfall
 Geltenschuss
 Almenbachfälle
 dr Falcherebach
 Mülibachfall
 Spissbachfall
 Mattenbachfälle
 Staldenbachfälle
 Holdrifälle
 Schmadribachfälle
 Färrichbachfall
 Hohkienfall
 Pochtenfall Kiental
 Talbachfall
 Trümmelbachfälle
 Unterer Fall
 Dündenfall
 Gwindlibachfall
 Bärglifall
 Fründenfälle
 Staubbachfall Kandersteg
 Simmenfälle
 Fluseelifall
 Trübbachfall
 Wildelsigfälle
 Iffigfall
 Geltenbachfall Lauenen
 Hüsenbachfall
 Buchenbachfall
 Bachlägerwasserfall
GL
GR
LU
NE
OW
SG
SH
SZ
TI
UR
VD
VS
ZH

Bachlägerwasserfall - Grindelwald BE

Anreise

Mit der Firstbahn von Grindelwald nach First. Sehr schöne Sicht auf den Wasserfall unterhalb des Bachalpsees. Es besteht auch die Möglichkeit der Wanderung von Grindelwald, bzw. First zum Wasserfall.


Speziell

Einen nationalen Bekanntheitsgrad erlangte der Wasserfall durch den Verein Bachlägerwasserfall und dessen medienwirksamen Kampf gegen das Wasserkraftwerk Bort
Der kleinere linke Fall misst eine Höhe von 31 m.




Name

Höhe in m


Typ

X-Koordinaten

Y-Koordinaten

Bachlägerwasserfall

136


E

646461

167416







(Typ: E = Einzelfall; K = Kaskade; S = Kaskadenstufe)








die Geographen schwick + spichtig

loretznet.com